Verstopfung war gestern – Rohrreinigung in Leonberg sorgt für Durchlauf

Wenn die Küchenspüle nicht mehr richtig abfließt, die Toilette überläuft und auch kein Pömpel mehr helfen will, sollte ein Profi beauftragt werden. Unsere Rohrreinigung in Leonberg ist mit ausgebildeten Technikern sofort zur Stelle. Wir inspizieren, reinigen und sanieren Ihre Rohre mit modernen Spezialwerkzeug und lösen selbst hartnäckigste Verstopfungen. Unser Ziel ist es, für jedes Problem eine Lösung zu finden. Aus diesem Grund beheben wir nicht nur den Schaden, sondern klären auch die Ursachen, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen. So können wir Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten.

  • Ausgebildete, sachkundige Fachkräfte
  • Moderne Einsatztechnik
  • Rohrreinigung
  • Kamerainspektion
  • Rohrinstandsetzung
  • Saubere Entsorgung
  • Dichtheitsprüfung
  • 24-Stunden-Notdienst

Jetzt anrufen:

07152 / 92 93 09

Welche Ursachen gibt es für ein verstopftes Rohr?

Eine Rohrverstopfung ist schnell passiert und die Ursachen hierfür sind oftmals vielseitiger Natur. Zu den häufigsten Gründen zählen vor allem Haare, Verkalkungen und Fettablagerungen. Gerade Letzteres gelangt beim Abwaschen in die Spüle und setzt sich an den Wänden des Rohrs ab. Jedoch muss es nicht immer eine derart schleichende Verstopfung sein. Von Essensresten bis hin zu Katzenstreu – viele Dinge des alltäglichen Lebens sind nicht wasserlöslich und bleiben langfristig im Abfluss hängen. In einem Mehrfamilienhaus ist die Frage zu klären, wer eine Rohrreinigung bezahlen muss. Im Regelfall sollte der Vermieter für einwandfreie Rohre sorgen und trägt somit auch die Kosten. Hat jedoch der Mieter fahrlässig gehandelt und beispielsweise Hygieneartikel oder Ähnliches in den Abfluss gespült, wird von einem selbstverschuldeten Schaden gesprochen, welcher aus der eigenen Tasche zu bezahlen ist.

Hausmittel oder Profi? Unsere Rohrreinigung in Leonberg weiß, worauf es ankommt!

Bevor ein Profi das Problem behebt, wird im ersten Schritt oftmals auf Hausmittel zurückgegriffen. Dabei lassen sich chemische und mechanische Methoden unterscheiden. Ersteres beinhaltet die Anwendung von Rohrreinigern, Backpulver, Kaffeesatz oder Essig. Vorteil hierbei: Die Produkte sind schnell griffbereit und preisgünstig. Jedoch stellen sie gleichzeitig eine höhere Belastung für die Umwelt dar und beheben das Problem nur kurzfristig. Von mechanischen Methoden spricht man, wenn mittels einer Saugglocke oder einer Spirale die Verstopfung entfernt wird. Eine Saugglocke ist schnell im Baumarkt besorgt und erzeugt einen Unterdruck im Rohr, der die Verstopfung wegspült. Im Falle der Reinigungsspirale müssen vor allem Laien Vorsicht walten lassen, da Beschädigungen am Rohr die Folge sein können. Sind diese Versuche erfolglos oder möchten Sie auf Nummer sicher gehen, sollte ein Spezialist hinzugezogen werden. Als professionelles Rohrreinigungsunternehmen wissen wir genau, wie die Rohre langfristig freigesetzt werden. Zunächst einmal orten wir den genauen Punkt, an dem die Verstopfung sitzt. Dies kann anhand von einer Wärmemesstechnik oder einer Kamerainspektion erfolgen. Da der Einsatz von Chemie unser Wasser belastet, greifen wir unter anderem auf die Methode der Hochdruckspülung zurück. Hierbei wird der Spülschlauch in das betreffende Rohr geleitet und entfernt mittels eines Rückstrahls festsitzende Ablagerungen. Ist das Rohr von innen beschädigt, kümmern wir uns im Zuge der Reinigung auch um die Instandhaltung.

Ihre Rohrreinigung in Leonberg – auch im Notfall zur Stelle

Manchmal ist Schnelligkeit gefragt. Besonders dann, wenn Ihre sanitären Anlagen betroffen sind. Wir wissen über die Probleme, die bei einem Schadensfall aufkommen, Bescheid und handeln daher schnell und kompetent. Unser erfahrenes Team ist jederzeit abrufbar – auch im Notfall. Ob in Leonberg oder Umgebung, wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für einen schnellen Erfolg.

Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Anliegen!