Saubere Rohrleitungen vom Profi aus Biberach an der Riss

Funktionierende sanitäre Einrichtungen sind in unserem Alltag eine Selbstverständlichkeit. Erst bei einer Rohrverstopfung wird uns bewusst, wie wichtig diese sind. Aus diesem Grund sollte ein ordentlicher Umgang gepflegt werden. Haare, Essensreste und Hygieneartikel haben in der Toilette oder in der Spüle nichts zu suchen. Ebenso flüssiges Fett beim Kochen. All die Dinge lagern sich mit der Zeit in den Rohren fest und verengen den Durchfluss.

Doch auch unter Berücksichtigung dieser Aspekte kann eine Verstopfung auftreten. Äußere Faktoren wie beispielsweise ein Wurzeleinwuchs in Grund- und außenliegenden Kanalrohren lassen die Rohre undicht sowie brüchig werden.

In jedem Fall sollten Sie sich an einen Fachmann auf diesem Gebiet wenden. Unsere Mitarbeiter bilden sich regelmäßig weiter, um Ihnen die Qualität zu liefern, die einen reibungslosen Ablauf sicherstellt. Wir sind mit modernstem Spezialwerkzeug auch im Notfall vor Ort. Professionell und zügig beheben wir jegliche Rohrverstopfung und sorgen für ein freies Rohr – und das rund um die Uhr.

  • Ausgebildete, sachkundige Fachkräfte
  • Moderne Einsatztechnik
  • Rohrreinigung
  • Kamerainspektion
  • Rohrinstandsetzung
  • Saubere Entsorgung
  • Dichtheitsprüfung
  • 24-Stunden-Notdienst

Jetzt anrufen:

07351 / 34 009 92

Von der Lokalisierung bis zur Sanierung – Mit unserer Rohrreinigung in Biberach an der Riss

Unsere Methoden zur Rohrreinigung sind vielseitig. Je nach Ursache haben wir das richtige Werkzeug parat. Viele greifen im ersten Schritt auf Hausmittel zurück. Diese sind preisgünstiger und schnell im Baumarkt besorgt. Doch reichen Rohrreiniger, Backpulver oder die Saugglocke oftmals nicht aus, um die Verunreinigungen erfolgreich zu entfernen. Im Gegenteil: Stattdessen führt es zu weiteren Beschädigungen im Rohr, da die Problemquelle nicht richtig lokalisiert wird. Kümmert sich ein Fachmann um das Anliegen, kann sich dieser mittels technischer Ausrüstung zunächst einen Überblick über die Situation verschaffen. Hierbei nutzen wir eine Spezialkamera, die in das Rohr eingesetzt wird. So lässt sich die Verstopfung problemlos ausfindig machen und der Schaden ist deutlich erkennbar. Anschließend führen wir die hydromechanische Reinigung durch. Dabei wird ein Hochdruckschlauch durch eine Reinigungsöffnung direkt in das Abwassersystem geleitet. Anschließend wird die Fließgeschwindigkeit des Wassers erhöht, sodass Ablagerungen aus der Leitung rausgespült werden. Reicht diese Art der Säuberung nicht aus, da die Verschmutzung hartnäckig haften bleibt, erfolgt die elektromechanische Rohrreinigung. Mithilfe einer Spirale, die durch einen Motor angetrieben wird, ist das Leitungssystem schnell frei von Wurzeln, Fremdkörpern oder Kalk. Der ursprüngliche Durchmesser des Rohrs wird mit Fräsköpfen wiederhergestellt. Ist das Rohr jedoch von innen beschädigt, muss eine Sanierung durchgeführt werden. Auch in diesem Bereich arbeiten wir mit modernsten Methoden, sodass keine aufwendigen Grabungsarbeiten notwendig sind.

Wer hat die Kosten einer Rohrreinigung zu tragen?

Als Hausbesitzer ist die Frage nach den Kosten und wer diese trägt hinfällig. In einem Mehrfamilienhaus wiederum gilt es zu klären, wer eine Rohrreinigung bezahlen muss. Im Regelfall sollte der Vermieter für einwandfreie Rohre sorgen und trägt somit auch die Kosten. Hat jedoch der Mieter fahrlässig gehandelt und beispielsweise Hygieneartikel in den Abfluss gespült, wird auch von einem selbstverschuldeten Schaden gesprochen, welcher aus der eigenen Tasche zu bezahlen ist. Damit Sie von Beginn an über unsere Preise und Ihre Kosten informiert sind, teilen wir Ihnen ausführlich unsere Angebote mit. Unser Team aus Biberach an der Riss steht Ihnen hierfür gerne jederzeit zur Verfügung.