Um Abwasserkanäle auf Dichtheit prüfen zu können, bedarf es einer speziellen computergesteuerten Prüftechnik.

Die erforderlichen Werkzeuge und Geräte halten wir in einer mobilen Anlage (bis DN 600) vor.

Geprüft werden Rohrleitungen, Abscheideranlagen und andere Schachtbauwerke.

Die Dichtheitsprüfung erfolgt mittels Wasser oder Luft und wird nach DIN 1610, DIN 1999-100, DIN 4040-100 und ATV-Merkblatt durchgeführt.

Nach erfolgter Prüfung wird ein Prüfprotokoll erstellt.

Haben Sie Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Fach- und Sachkundigen.

Rufen Sie uns an – wir helfen:

0711 / 840 32 32